Sie sind hier: home Startseite - Ausstellungen

Bengalen von der Saffenburg

*** Familien - Hobbyzucht seit 25 Jahren ***


Da meine Minileoparden die Freiheit lieben und das auch gewohnt sind, wäre schon die gelegentliche, unumgängliche Fahrt zum Tierarzt eine Qual für die Tiere. Das Einsperren in eine Transportbox wird durch herzzerreißendes Schreien quittiert. Das musste ich beim Kauf der Tiere schmerzhaft ertragen. Deshalb kommt auch bei mir die Tierärztin ins Haus.

Meine Tiere bewegen sich vom Keller bis zum Speicher über den Wohnbereich und Galerie und in den Zimmern auf rund 330 Quadratmetern.
Nicht umsonst danken mir das meine Bengalis durch Zutraulichkeit für jeden Besuch, Selbstbewusstsein, Vitalität und Ausgeglichenheit!
Das war meine Einstellung, als ich vor einigen Jahren mit der Bengalzucht anfing. Ich wollte den Katzen den Ausstellungsstress ersparen! Inzwischen habe ich aber Katzen gekauft, die Ausstellungen gewohnt sind. Deshalb habe mich entschlossen hin und wieder eine Ausstellung zu besuchen.

Der 12-DinA4- seitige Stammbaum von Eriador Ridcully F6 ALC mit vielen Grand Champions in seinen Linien spricht eh für sich!













Kontakt | Impressum
© 2019